WHMCS Cloudmin CURL Fehler: 7 – konnte keine Verbindung zum Host herstellen

Wir bereiten einen neuen Hosting-Service vor und während der Tests beim Versuch, eine Verbindung zwischen WHMCS und Cloudmin herzustellen, trat der folgende Fehler auf

CURL-Fehler: 7 – konnte keine Verbindung zum Host herstellen

 

Spaß, ich überprüfe sofort die Verbindung zwischen den Maschinen, auf denen sich WHMCS und Cloudmin befinden, alles funktioniert. Ich überprüfe den 10000. Port und er ist offen und ich habe Zugriff darauf 🙄 . Spaß!

Правя един бърз на cloudmin сървъра

tcpdump -i br0 host WHMCS_IP

und für mich (Nicht sehr groß) Erstaunen sehe ich, dass ich versuche, mich mit den 80ern oder zu verbinden 443 (wenn SSL aktiviert ist) Häfen, ohne mich nach einem zu fragen. Standardmäßig werden webmin und cloudmin, eine Anwendung für die erstere, unter SSL ausgeführt 10000 Hafen. Da dieses blöde System IonCube-verschlüsselt ist, können Sie Ihren Code nicht bearbeiten, um indischen Unsinn zu beheben. Sie müssen also einen radikalen Ansatz verfolgen.. Bevor ich das System verlasse, ersetze ich den Zielport durch iptables

iptables -t nat -A OUTPUT -d cloudmin_ip -p tcp -m tcp --dport 443 -j DNAT --to-destination cloudmin_ip:10000

Hier ersetzen Sie cloudmin_ip durch die IP-Adresse Ihrer Cloudmin-Installation. Nach dieser kleinen Manipulation fand die Verbindung zwischen WHMCS und Cloudmin statt, Das Modul hat aber noch andere Probleme 😆 :Mrgreen:

Im Allgemeinen bin ich für ein Jahr mit WHMCS äußerst enttäuscht – es ist ziemlich hölzern, Support-Support ist langsam, Die Dokumentation des Codes und verschiedene andere Dinge weichen von der Realität ab, ziemlich viele Käfer und ist ziemlich hölzern. Wenn ich wüsste, dass es so schlimm ist, würde ich es vorziehen, es mit einer Reset-Lizenz zu verwenden, anstatt zu geben 300$ für etwas, das irgendwie funktioniert!

http://www.youtube.com/watch?v = GF2-TKfQOsk

Hinterlasse eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Anti-SPAM *