Thunderbird-Datenbanken Vakuum und REINDEX

Mozilla Thunderbird

Die Idee ist die gleiche wie in meinem post Firefox-Datenbanken Vakuum und REINDEX. Vor einiger Zeit Debian разкараха ребрадинраните Versionen von Mozilla Produkten. Bei der Migration von Icedowe ich in Thunderbird, was ich nicht дефрагментирал Basis, und immer noch im email-Client meine vergingen eine schwere Menge von E-Mails, e-Mail-Konten und Server, Benutzer und Kennwörter. Das Skript ist identisch mit dem aus meinem vorherigen Post mit nur geringfügigen Änderung für wo zu suchen der Dateien 🙂

Linux-version

for db in $(find ~/.thunderbird/$(grep Path ~/.thunderbird/profiles.ini | cut -d'=' -f2) -maxdepth 1 -name "*.sqlite" -type f)
do
echo "VACUUM ${db}"
sqlite3 ${db} VACUUM
sqlite3 ${db} REINDEX
done

Mac-os-version

for db in $(find ~/Library/Thunderbird/$(grep Path ~/Library/Thunderbird/profiles.ini | cut -d'=' -f2)  -maxdepth 1  -name "*.sqlite" -type f)
do
echo "VACUUM && REINDEX ${db}"
sqlite3 "${db}" VACUUM;
sqlite3 "${db}" REINDEX;
done

Im Gegensatz zu den Firefox ist Profilordner von Thunderbird viel mehr richtig (ohne Leerzeichen) und du musst das Trennzeichen ändern.

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. erforderliche Felder sind markiert *

Anti-Spam *