Als RHEL und CentOS Scheiß und zu schwören es gibt einige Dinge, die sie erfunden ziemlich belesen. Zum Beispiel ist eine Reihe von zusätzlichen IP-s Hinzufügen einer ziemlich guten Job von uns. Im Allgemeinen, wenn Sie eine große Anzahl von Adressen hinzufügen müssen würde ich die Operation durchführen, dass die Hand nicht ein Bash skriptche, in dem Zyklus zu haben ausgezählt arbeiten. In Centos / RHEL Menschen hat sich dachte er ziemlich gut Bereich Datei aus. In der Regel erstellen Sie eine Datei / etc / sysconfig / network-scripts / ifcfg-eth0-Range0. Тук заменяме eth0 със името мрежовият адаптер ако не е eth0. След което добавяме следното съдържание

IPADDR_START=192.168.0.129
IPADDR_END=192.168.0.254
NETMASK=255.255.255.128
CLONENUM_START=0

като аргументите са

  • IPADDR_STARTначален IP адрес
  • IPADDR_ENDкраен адрес
  • NETMASKмрежова маска
  • CLONENUM_STARTномерация от която да започнат мрежовите адаптер eth0:0 в нашият случай

 

Vor ein paar Tagen bin ich auf holynix. Es ist für die Verteilung Hacking vorbereitet basiert auf einem System Ubuntu installiert apache + Geist + PHP und eine Seite lang. Ziel ist es, eksploitnat Anwendungen und Dienste laufen die Root-Berechtigung zu erreichen. Ich werde nicht beschreiben, wie brechen Dienste und Anwendungen und wie sie löst das Problem der nicht gebootet Netzwerk. При мен използвах virtualbox за да си стартирам holynix v1. Ich betreibe mein Bild und gledma für ein neues Gerät in meinem Netzwerk – Ich beschloss, es zu tun, wie die Menschen nicht wissen, was es über IP-ekploytvane ist, aber ich fand keine solche. Ich neu starten und die Soft-Start entfernen und sah, dass während der Inbetriebnahme des Netzes Brausen, dass kein /var / run /Netzwerk/ifstate. Die Lösung ist einfach sollte die Inbetriebnahme des Netzes zu prüfen, ob es entsprechende Verzeichnis sind und wenn nicht zu zadade und für die gleiche Datei. Dies ist eine triviale Operation in /etc / init.d / networking am Anfang der Funktion, nach dem Start 2 um

[ -d /var/run/network ] || mkdir /var/run/network
[ -f /var/run/network/ifstate ] || touch /var/run/network/ifstate

Das gut klare Entscheidung, aber kein Passwort für den Benutzer root 😀 Jetzt kommt der lustige Teil und unsere erste Hack 😉 Um Root-Benutzer in Grub-Menü nehmen sollte ein wenig Magie zu tun. Wir müssen schieben Esc schnell, bevor das Menü nächsten Systemstart angezeigt wird. Nun geben Sie den Bearbeitungsmodus Menü im Kernel Teil schließlich hinzufügen init = / bin / bash und Veränderung ro von rw uns Dateisystem zu aktivieren ist beschreibbar, wenn nach der Einnahme von Root-Shell-a Installation.

Dann korrigieren wir Datei für Netzwerkschnittstellen. Wir müssen ändern /etc / network / interfaces да се вдига eht1 и да взима по dhcp настройки за мрежата. Защото по подразбиране търси eth0 а ние имаме ново устройство което ще се инициализира с eth1. Reboot und sollte nun ein neues Gerät zu Ihrem Netzwerk haben.

ps kleiner Hinweis Login Teil im Feld Passwort zu bohren, ist SQL-Injection 😉 schön hahorvane

PS 2 Als ich verwendet habe, VirtualBox Visualisierung im Bridge-Modus Netzwerk.

zemanta ausgebaut.

Backtrack 5 Es wurde am 10. Mai veröffentlicht. Zum ersten Mal erscheinen offizielle Version gnome - wahrscheinlich der Druck der öffentlichen Gedanken, Wort 🙂 und deshalb genau diese Tatsache entschieden, es auf meinem EEE 1000H zu installieren. Immer noch mein Lieblings Gnome grafischen Umgebung 😉 . Wieder als vierte Version wieder und dieses basiert auf Ubuntu 10.04LTS. Was ich Nachteil nicht sagen, noch Zielgruppe lamavi hahori 😀 . Wie üblich primären Netzwerk-Manager ist wicd, Das ist im Allgemeinen recht nett zumindest für mich, ist bevorzugt ( wenn ich brauche 😉 ), aber eee-es macht mich Bug, der auf unverschlüsselte drahtlose Netzwerke nicht hängen. Ganz unangenehm auf jeden Fall, mit normalen Netzwerkmanager von Gnome haben dieses Problem. Jetzt ist die Situation klar ist, habe ich ein Problem und eine Lösung.

Im allgemeinen nicht betonen, Installationen und Entfernen und grundlegende Unterwasserstein, was geschehen wird. sonst vorherige 2 операции по стандартния начин с apt-get или през synaptic както ви е най комфортно. So habe ich erwähnt, Unterwasserstein und SFU ist eine Gefolgschaft wegen des Inhalts in / etc / network / interfaces Netzwerk Manager-a kann Ihre Netzwerkadapter nicht initialisieren. Es ist notwendig, auf irgendetwas zu kommentieren unnötig, einschließlich Einstellungen mit IP Adresse. Sobald reinigte ich den Inhalt meiner get etwas

lesen Th0 Auto wlan0
allow-hotplug wlan0
allow-hotplug eth0

So löst das Problem der nicht funktionierenden Netzwerkmanager.

zemanta ausgebaut.

Pfff bisher hatte ich nicht mit so großen Zahlen gespielt Subnetting. Ich werde den Prozess nicht erklären, selbst im Netz genug geschrieben hat, wie die Netzmaske wird in jeder Position Verschiebung betrachtet 1 und 0 und es ist bereits zu verstehen, wo es endet das Netzwerkteil und der Host-Abschnitt beginnt. Ich hatte eine sehr interessante Aufgabe von uns Teaser 2 /16-dass (dh 255.255.0.0) oder einfach nur ignorant 2 x 65534 Host-Adresse sie in zu teilen 2 Region mit mehreren Netzwerken – единия с изисквания за 32к хоста, 16k-Host und Host-8k, die wiederum musste aufgeteilt in- 4 gleich Subnetze. Der zweite Bereich war eine Voraussetzung für die 4k-Host, 2Gastgeber und Host 1k, und wieder als der vorherige Bereich jedes Netzwerk 4 gleich Subnetze 😆 ich ziemlich gut Generell bin subnetting-und noch nie hatte ich mit Netzwerken wie Tonleiter gespielt. Er ließ einen ziemlich großen Kalkül aber zumindest Erfahrungen mit viel größeren Größen als / 24-ki zu teilen, die ruhigen Geist macht. Jetzt wurde alle Netze sind verstreut Geräte rutatsiite und Netzwerken zu arbeiten, machen 😀 hahaha. Диаграмата с устройствата ми наброяваше над 30 като престанах да ги борякрасота 😎

Am Sonntag war es Modulprüfung (Ende des Semesters 1) за Cisco CCNA-Netzwerk-Grundlagen. Alles in allem war es toll Lesen und von September lernen jetzt. Накрая всичко се нареди но както обикновено съм недоволен – Sache ist, dass ich zu einem Kinderspiel nahm, es in sich hat nichts zu bedeuten, oder zumindest nicht in Bulgarien, trotz, Ich würde ein Zertifikat, das Sie alle grundlegenden Wahrheiten wissen gewährt werden über Netzwerke Cisco sagt. Unhappy Uhr, dass mein Ergebnis ist gering – 85%. Ich hatte gehofft, zumindest 90% aber Chance. Es ist jedoch ein Fehler 😆 . Eher zufrieden schon wirklich geruhsamer begann, die nur vage razchoplihme – Routing-Protokolle, usw.. Nun sind alle trockene Theorie, die getroffen wurde, wird in der Vergangenheit bleiben und begann, die großen Spaß mit Routern und Switches.

Es ist ein bisschen seltsam in dieser Woche zum ersten Mal seit September ich eine ganze Woche frei nach der Arbeit lernen müssen, wird sich fragen, was zu tun ist, oder nicht 😈

P.S Männlich Radiohead hat mich getötet – abnorm cooles Stück. Ich hörte nur gute Kritiken für ihr neues Album.