Fantastico 3 Entfernen

Weil Netenberg meine Erwartungen an Fantasto überhaupt nicht erfüllt hat 3 Also habe ich beschlossen, es komplett zu verlieren. Trotz der Korrespondenz, die wir vor langer Zeit hatten, und der Richtlinien, die ich ihnen gab, um ihr Produkt auf ein wettbewerbsfähiges Niveau von Softaculous und Installatron zu verbessern, kam es zu einem Punkt, an dem ihr Plugin von meinen Cpanel-Servern deinstalliert werden musste.. Da es keine Anweisungen gibt, wie dieses Missverständnis behoben werden kann, habe ich ein Ticket für den Support abgeholt und mir die folgenden Anweisungen gegeben.

rm -rf /var/netenberg/fantastico_de_luxe/
rm -rf /usr/local/cpanel/whostmgr/docroot/cgi/fantastico/
rm -rf /usr/local/cpanel/3rdparty/fantastico*
rm -rf /usr/local/cpanel/base/frontend/*/fantastico
rm -f /usr/local/cpanel/base/frontend/x/cells/fantastico.html
rm -f /usr/local/cpanel/whostmgr/docroot/cgi/addon_fantastico.cgi

Изпълних си командите за чистиха се файловете им като осъзнах нещо важно пичовете изобщо не споменаха как се де регистрира плъгина им от контролният панел 🙄 😆 Мдаа педераски номер но се случва то и аз трябваше да гледам повече. Es gab auch eine Kammer, die ihre Akten offenbar in der Hoffnung hinterlassen hatte, als ihr Kunde zurückzukehren, da sie die meisten Installationsskripte hatten, wie der Support sagte (denke nicht, dass dies das Wichtigste ist) :Mrgreen: . Fahren wir also mit dem vollständigen Ausnehmen fort:

Dies ist der wichtigste Schritt, bevor Sie alles andere löschen, da Sie dann feststellen, dass es sich um ein Plugin handelt, das jedoch ein Symbol in der Systemsteuerung enthält, da es noch registriert ist.

/usr/local/cpanel/bin/unregister_cpanelplugin /var/netenberg/fantastico_f3/fantastico_f3
rm -rf /usr/local/cpanel/3rdparty/fantastico_f3
rm -rf /usr/local/cpanel/base/frontend/*/fantastico_f3
rm -rf /usr/local/cpanel/bin/fantastico_f3.cpanelplugin
rm -rf /usr/local/cpanel/whostmgr/addonfeatures/fantastico_f3
rm -rf /usr/local/cpanel/whostmgr/addonsfeatures/fantastico_f3
rm -rf /usr/local/cpanel/whostmgr/docroot/addon_plugins/fantastico_f3.jpg
rm -rf /usr/local/cpanel/whostmgr/docroot/cgi/addon_fantastico_f3.php
rm -rf /usr/local/cpanel/whostmgr/docroot/cgi/fantastico_f3
rm -rf /var/cpanel/apps/fantastico_f3_cpanel.conf
rm -rf /var/cpanel/apps/fantastico_f3_whm.conf
rm -rf /var/netenberg/fantastico_f3

Falls Sie den Schritt unregister_cpanelplugi verpasst haben, müssen Sie einen weiteren Schritt spielen:

mkdir --parents /var/netenberg/fantastico_f3
cd /var/netenberg/fantastico_f3 && curl -O http://174.120.165.106/fantastico_f3/sources.tar.bz2
cd /var/netenberg/fantastico_f3 && tar --bzip2 --extract --file sources.tar.bz2
/usr/local/cpanel/bin/unregister_cpanelplugin  fantastico_f3
rm -rf /var/netenberg/

Der Schleier ist jetzt fantastisch aus dem Spiel und Sie können ruhig schlafen. Die Gründe, warum ich es durch ein Konkurrenzprodukt ersetzt habe, sind: 3 und es ist sehr einfach

  • Sie haben keine API, mit der ich kommunizieren kann, wenn ich Ergänzungen oder andere Zaubersprüche vornehmen möchte
  • Sie haben keine Hooks für bestimmte Aktionen, sodass ich auflegen und Funktionen hinzufügen kann
  • freche Unterstützung ziemlich langsam und nicht sehr angemessen in ihren Antworten

ps. paper_lantern и x3 имаше останала икона която се разкарва с

rm  /usr/local/cpanel/base/frontend/paper_lantern/dynamicui/dynamicui_fantastico_f3.conf
rm /usr/local/cpanel/base/frontend/x3/dynamicui/dynamicui_fantastico_f3.conf

Hinterlasse eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Anti-SPAM *