debian Warten auf Root-Dateisystem

Letzte Nacht habe ich beschlossen, für das Hosting mir meine neue sarvarche zu podhotvya, dass ich Maschine menyam kann… Abe kompliziert zu erklären 🙂 Insgesamt installed're ein Debian-Netz installieren, und ich begann es mit der notwendigen weich zu hängen. Ich beendete meine begossen Maschine und CD ustroistvoto und versiegelt kutiyaita aus und ich dachte, das ja, es eine Einstellung nach oben in den WEB-Server haben und aide weinen ohnehin keines beitung 🙂 Inklusion und gerade etwas Aufladung zu tun wanderte und kam zu Warten auf Root-Dateisystem 😈 oops was tion Hardy passiert ist oder IDE kabelcheto. Resvam wieder und der zweite Neustart Ich erinnere mich, dass ich ein Idiot bin 🙄 erste in der Installations-DVD-es war mein Meister maarzeshe mich Jumper zu ändern und Hardy war mein sleiv, Sekunde nach Scoot DVD ustroistvoto Festplatte wird automatisch Master ustroistvo und alte uboznacheniya Macht verlieren. Das ist, wenn mein Festplatteninstallation HDB war * dann, weil es nur ustroistvo stava hda * 🙂 zu Beginn von Grub ist möglich, zusätzliche Optionen Schaltfläche “es ist” editnah richtigen Weg zu beginnen dann mit der Taste “b” Booth ist die neuen Optionen. Veil laden meine linukscheto. Ein nächstes muss etwas sein, die Dinge in orpavyat /etc / fstab montiert, um richtig Einheiten und möglicherweise- wichtige Sache zu reparieren Boot-Optionen und GRUB-in /boot / grub / menu.lst im Allgemeinen sind die Dinge dort mit dem richtigen Pfad von Hardy intuitiv ersetzt und es ist 😉 im Allgemeinen alles, was weiß, wie kompliziert oder verschieden nicht, aber ich bin dumm 😎 dann schließlich ich eingestellt Hardy praimari Master ist auf keine Probleme zu haben, hängen neue Fest, Ich würde eine andere für Backups tryavba. Im Allgemeinen ist mein Rat in der Regel Boot schwer zu Ihrem primären Master für IDE-Laufwerk oder ein SATA Ihre Nummer 1 Ärger zu ersparen, wenn Sie jemals zusätzliche divaisi entfernen / setzen 😉

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. erforderliche Felder sind markiert *

Anti-Spam *