debian 8 Nginx-HTTP2 + ALPN

Da Google gestartet https-Sites zu lieben, notwendiger Einsatz von SSL-und wo Sie. Insgesamt mehr als Belästigung für Server und haben eine Verschlechterung der Geschwindigkeit. Die gute Nachricht ist,, dass HTTP2 Standard seit über einem Jahr und eine Hälfte ist in allen wichtigen http-Server und Browser integriert und die Aufrechterhaltung stabiler genug. Leider debian stabil keine Pakete HTTP2 in den wichtigsten http-Server zu erhalten. Versionen, die wir brauchen HTTP2 zu arbeiten, sind wie folgt:

Für mich ist mishmash groß und nach depends genießt Apache oder nginx. Ich habe noch nicht zu ihrem Lauf von Apache http2 von debian gespielt 8 weil sie nicht über hatte aber updates Repo haben es so, es wird kein großes Problem sein,. Für nginx haben wir bereits mehrmals gespielt. Im Allgemeinen sind die Schritte wenigen und relativ einfachen:

  1. In nginx offiziellen Repo – Die Debian-Ausgabe, 1.6.h bitte ist 🙄
  2. Installieren Sie OpenSSL von updates ist derzeit 1.0.2k – dass wir müssen ALPN Instandhaltungsauftrag für alles und zu arbeiten, ist barzichko
  3. Installieren Sie Ihre devscripts – Jetzt ist die Zeit, das zu teilen unser Paket bildnem, weil die Beamten mit OpenSSL 1.0.1t kompiliert wurde, die nicht ALPN funktioniert und Browsern reagieren nicht gut und arbeiten http2-nur, wenn es gezwungen
  4. erhöht Version nicht halten Zigeuner mit Paketen und als neue Version einzige Quelle für sinkenm

Lassen Sie uns beginnen Schritt für Schritt

In nginx Repo

deb http://nginx.org/packages/debian/ codename nginx
deb-src http://nginx.org/packages/debian/ codename nginx

In OpenSSL 1.0.2k und dev Bibliothek sonst werden wir bildnem wieder mit 1.0.1t nicht unsere Absicht,

echo 'deb http://ftp.debian.org/debian jessie-backports main' | tee /etc/apt/sources.list.d/backports.list

apt update && apt install libssl-dev -t jessie-backports

 

Jetzt links Bibliotheken für notwendig hinzufügen Zusammenstellung von nginx

apt install devscripts

apt build-dep nginx

mkdir nginx-build

cd nginx-build

apt-get source nginx

Wenn Sie korrekt arbeiten müssen Sie eine Struktur haben, wie

~/nginx-build # ll
total 1004
drwxr-xr-x 10 root root   4096 Feb 21 18:37 nginx-1.10.3
-rw-r--r--  1 root root 103508 Jan 31 17:59 nginx_1.10.3-1~jessie.debian.tar.xz
-rw-r--r--  1 root root   1495 Jan 31 17:59 nginx_1.10.3-1~jessie.dsc
-rw-r--r--  1 root root 911509 Jan 31 17:59 nginx_1.10.3.orig.tar.gz

Melden Sie sich an Papta, wo Razarhiviran die Nginx-Quelle in meinem Fall ist, ist der Nginx-1.10.3 ausgeführten Befehl mit der Version inkrementirate, Ich persönlich bevorzuge hinzufügen 1 bauen diese

debchange --newversion 1.10.3-1

Sobald Sie eine hinzufügen Changelog-und gegebenenfalls auf die tatsächliche Kompilierung zu gehen

debuild -us -uc -i -I -b -j6

Ein wenig Aufklärung über Konfigurationsbefehl:

-uns -uc sagen Sie das Skript nicht “unterzeichnet” .dsc und .changes Dateien. -ich und -ich führen Sie das Skript zu ignorieren Dateien der Versionskontrolle. -B nur Binär-Paket zu erzeugen,. -j wie in, wie parallelen Prozess zu kompilieren zu machen 🙂

 

Nach dem obigen Verfahren unserer neuen Pakete zu installieren. Wenn Sie bereits installiert haben, ist nginx besser zu deinstallieren

apt remove nginx nginx-*

Auch keine schlechte Idee, ein Backup des Ordners in der Nginx/Etc zu machen. In der Regel beim upgrade 1.6.5 zu 1.10.3 Ich hatte keine Dramen, aber man weiß ja nie. Die neuen Paktei befinden sich im Ordner "" von der oberen Ebene und sollte mit einem Befehl wie installiert werden:

dpkg -i ../*.deb

Wenn alles glatt ging müssen Sie spielen Ihren Nginx-Prozess und http2, die nicht mehr den Zweck dieses Artikels ist zu konfigurieren.

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. erforderliche Felder sind markiert *

Anti-Spam *