Cisco CCNA-Routing-Protokolle und Konzepte

Am vergangenen Sonntag war es Modulprüfung für mein zweites Semester an Cisco Academy auf Routing-Protokolle und Konzepte. Im Allgemeinen im Gegensatz zum ersten Semester dieses Mal freue ich mich über das Ergebnis der Prüfung nahm 98% das heißt, aus 50 Fragen 49 treu. Das Ergebnis ist nicht so überraschend, weil, obwohl das Verständnis von Routing-a und Protokolle um es als Teil meiner Arbeit ist, wahr, ich habe nicht mit dynamischen Routing-Protokolle wie OSPF IS-IS und EIGRP aber zumindest statisches Routing und Tabellen sind gearbeitet meine klare und sehr mtriki sie. Das Ergebnis, wie ich in der letzten Abschlussprüfung festgestellt, ist nicht entscheidend für die Zertifizierung, sondern ist eine Art Impfung für das nächste Semester. Mit großer Zuversicht Ansätze zur Materie.

Ich hoffe, schneller in der Frage der dritten Semester zu gehen, dass schon nahm etwas meine kleine Ode gespeist, manchmal, weil meine Band bewegt sich ein wenig langsamer, Aber es ist ein Risiko, das ich eingegangen bin, weil das Niveau in den Akademiegruppen nicht das gleiche ist. Ich kann nicht erwarten, dass die Jungs mit weniger Erfahrung als ich mit der gleichen Geschwindigkeit mit Materie umgehen wie ich.

Vorerst bleibt es, meinen Moment des kleinen Ruhms zu erfreuen (Wie ein Freund sagte) 😀 Das Ergebnis ist jedoch nicht der niedrigste 😉

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. erforderliche Felder sind markiert *

Anti-Spam *