CentOS Unternehmen oder nur eine normale Scheiße

Tux, as originally drawn by Larry Ewing

Bild über Wikipedia

Heute denke ich, dass ein wenig mehr ponder über diese Perversion der Natur Centos. Inspiriert durch die kürzlich CentOS sechste Version veröffentlicht habe, was ich sage,. An sich ist dieser Unsinn Entwicklung Roter Hut und Server-Fork ihrer Red Had Enterprise Linux. Gebrauchte rpm gebündelt ihre Manager (Das ist schrecklich groß, aber nicht kann).

Lassen Sie mich beginnen mit, was mich anfangen zu schreiben, und darüber nachzudenken, welche Art von Freak diese CentOS ist und dort Boden in meinem Server. Vor etwa einer Woche kam Veris 6 und ich beschlossen, mich zu präsentieren wurde aktualisiert 5.6 Installation von VPS-Hosting uns. Ich war sehr unangenehm überrascht, als ich sah,, Ich glaube nicht, Pakete Update. ich, etwas, das ich plätschern und überprüfte das Internet. Ich war schockiert, als ich den Empfehlungen des Herstellers gesehen haben, ist eine saubere Installation und ein Upgrade von distributiviven zu tun 5.6 nicht empfohlen und ist mit dem Kiel schwarze Magie getan und so ist in üblicher Weise nicht möglich. Hmmm recht interessant Moment. 😆 Und das führt Unternehmen Verteilung, sehr interessant. Ich sehe nicht, wie Sie auch in diese Kategorie eingestuft werden, es sei denn,, dass der Hersteller und setzen diese laut Namen. Es sei angenommen, diese 2 Skript – man tut eine neue andere Install nicht tut.

1. Szenarien – Sichtbar machen Server trennen stoppt alle Dienste beibehalten werden. Installieren sie es 1 Stunde oder mehr Unternehmen, die Arbeit größere Verluste als Münzen gelitten. Ich verliere meinen Job als System adminsnitrator wahrscheinlich saftige Strafen or'll nehmen. Nicht kommentieren all die Angst an den richtigen Einstellungen und Archivdaten und Einstellungen. Keel Nerven haben rezulatat ein sauberes System. Offensichtlich Option ist nicht akzeptabel.

2. Szenarien – Tun Sie das nicht ein Upgrade Verteilungssystem sitzen also, während die Sicherheits-Patches spielen. Während an einem Punkt nicht Wartung nach einiger Zeit nicht mehr wegen eines Lochs in einem der angebotenen Dienste werden gehackt, wegen der Unmöglichkeit distrubutivno Upgrade bereitzustellen. Daten zu stehlen oder einfach nur Server zu beeinträchtigen – Wieder saftige Strafen oder Ihren Job verlieren.

Доста интересно и двата сценария завършват доста неприятно за системния им администратор заради капитална греша в дизайна на дистрибуцията подбора и мързела на компанията която я разработва за да не осигури съвместимост между пакетите. Während auf der anderen Seite nicht so Enterprise-Varianten ist, die bauen ruhig, Tragen Sie keine laute Namen. haben debian Server, Version ist 3 ein Upgrade auf Version aktualanta 6 jetzt, da erlebt ist 3 erhebliche Verbesserungen gab es keine Verweigerung des Zugangs zu Dienstleistungen. Im Prinzip ist ein Grundprinzip des Admin – “Wenn es funktioniert nicht berühren” aber warum Leute finden, Löcher veröffentlichten Patches so heraus neue Pakete, die Stabilität zu verbessern oder die Produktivität beschleunigen. Abschließend neben meine persönliche Meinung, aber der Meinung vieler meiner Freunde, wo ein guter Admin mich ist es nicht wert Cenos.

zemanta ausgebaut.

2 Kommentare

  1. Здрасти Нео, чак сега научавам, че имаш дневник. Причината за неастието, което те е постигнало е, че РХ решиха за пореден път в историята си да се разправят с подражателите си. Направиха няколко генерални промени в шестицата. От това изгоря само центовата ОС. Оракулите и Скайенфик се справиха почти безпроблемно. Но така или иначе нарочените за жертва бяха точно центовете, като най-разпространени и акцията е успешна. Няма какво да се направи за съжаление. Поне петичката ще я обновяват още доста време, а за след товаами ще трябва да се мисли.

    И още нещо. Нали си линуксар? Какво е това най-долу:

    © All Rights Reserved.

    Не е ли по-добре така:

    ©© Some Rights Reserved.

    ?

    1. Хух ами имам си от има няма 2008-ма година 😀
      Ехехех има резон в това което казваш 🙂 Като цяло не ме е ения за тая тъпа OS и ако не беше инсталиран на VPS-а от хостинг компанията никога нямаше да я сложа доброволно 😀 вероятно и не чак толкова доброволно. 😉
      А за © All Rights Reserved. това си е стандартно за темата и точно като такъвлинуксаруважавам правата на другите 🙂 А иначе относно правата на блога ми какво да кажа всеки е свободен да копира и да ме цитира псува или както каквото и както намери за добре но е приятно ако все пак сложи едно линкче към мен 😀 Както се казва в сектантските книги за Linux знанието принадлежи на света 😉

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. erforderliche Felder sind markiert *

Anti-Spam *