/dev/random

Ich hatte einen ziemlich interessanten Tease Tease – Ich musste eine große Anzahl zufällig generierter Passwörter erstellen, da ich eine bestimmte Länge haben musste, um große Kleinbuchstaben und Zahlen zu enthalten, normale Dinge. Klingt einfach, nicht wahr?. ich benutzte /dev / urandom Für die Hauptgeneration und dann mit einer kurzen Pipeline habe ich auf die gewünschte Anzahl von Zeichen und Zeichentypen gefiltert, die verwendet werden sollen. Solange ich in das Hauptskript eingeschraubt bin, ist die Pipeline :

cat /dev/urandom | tr -dc '[:alnum:]' | fold -w 20| head -n 1

Schauen wir uns also genauer an, was hier los ist. Wir nehmen die Ausgabe von cat / dev / urandom. Dann filtern wir es, um nur kleine anzuzeigen, Großbuchstaben und Zahlen. Dann begrenzen wir mit fold die Länge der Strings auf die gewünschte Anzahl. Schließlich beschränken wir nur die Anzeige 1 Zeile der gesamten Ausgabe. Grundsätzlich einfach wie 1-2-3. Wenn Sie die Komplexität des Passworts erhöhen möchten und mit Sonderzeichen im regulären Ausdruck von tr verwendet werden können :Graph: oder :drucken: stattdessen :schöpfen:, die alle Zeichen ohne oder mit Leerzeichen enthalten.

cat /dev/urandom | tr -dc '[:graph:]' | fold -w 20 | head -n 1
Verbessert von Zemanta