Wie Sie wissen CentOS 5 EOL ist (Ende des Lebens) vom 31. März 2017. Das führt zu folgendem sehr interessanten Problem:

# yum update
Loaded plugins: fastestmirror, security
Loading mirror speeds from cached hostfile
YumRepo Error: All mirror URLs are not using ftp, http[s] or file.
 Eg. Invalid release/
YumRepo Error: All mirror URLs are not using ftp, http[s] or file.
 Eg. Invalid release/
removing mirrorlist with no valid mirrors: /var/cache/yum/extras/mirrorlist.txt
Error: Cannot find a valid baseurl for repo: extras

 

Das Problem ist, dass kurze Listen von CentOS Spiegel 5 Treten bereits in und versuchen, direkt nach der Verweigerung Inhalt erhalten zu erhalten:

# curl 'http://mirrorlist.centos.org/?release=5&arch=i386&repo=os'
Invalid release

 

In der Regel insgesamt die klügste Idee, die Dose mit einer Normalverteilung neu zu installieren, die distributive Upgrade unterstützt Arbeits. Leider ist mein nicht der Fall, und es steht nicht als Option auf dem Tisch. So hatten wir eine kleine Zigeunerin Schema spielen – beginnen zu verwenden Vault Spiegel. Im Moment völlig klar Wesen und geistige Gesundheit wissen, Ich werde kein Updates erhalten, die nicht das Ziel der Übung ist, und will einfach nur, um mit yum Arbeitspaket zu installieren, die ich brauche. Dazu werden alle Variablen Mirror kommentiert und fügen baseurl in /etc/yum.repos.d/CentOS-Base.repo. Schließlich erhalten wir yum Repo über die Art der


[base]
name=CentOS-$releasever - Base
#mirrorlist=http://mirrorlist.centos.org/?release=$releasever&arch=$basearch&repo=os
baseurl=http://vault.centos.org/5.11/os/i386/
#baseurl=http://mirror.centos.org/centos/$releasever/os/$basearch/
gpgcheck=1
gpgkey=file:///etc/pki/rpm-gpg/RPM-GPG-KEY-CentOS-5

#released updates
[updates]
name=CentOS-$releasever - Updates
#mirrorlist=http://mirrorlist.centos.org/?release=$releasever&arch=$basearch&repo=updates
baseurl=http://vault.centos.org/5.11/updates/i386/
#baseurl=http://mirror.centos.org/centos/$releasever/updates/$basearch/
gpgcheck=1
gpgkey=file:///etc/pki/rpm-gpg/RPM-GPG-KEY-CentOS-5

#additional packages that may be useful
[extras]
name=CentOS-$releasever - Extras
#mirrorlist=http://mirrorlist.centos.org/?release=$releasever&arch=$basearch&repo=extras
baseurl=http://vault.centos.org/5.11/extras/i386/
#baseurl=http://mirror.centos.org/centos/$releasever/extras/$basearch/
gpgcheck=1
gpgkey=file:///etc/pki/rpm-gpg/RPM-GPG-KEY-CentOS-5

Endlich ein yum spielen sauber alle && yum update. Ако всичко завърши без да получим грешка значи сме завършили успешно схемата и можем спокойно да си инсталираме остарелите пакети.

 

Mozilla Thunderbird

Die Idee ist die gleiche wie in meinem post Firefox-Datenbanken Vakuum und REINDEX. Vor einiger Zeit Debian разкараха ребрадинраните Versionen von Mozilla Produkten. Bei der Migration von Icedowe ich in Thunderbird, was ich nicht дефрагментирал Basis, und immer noch im email-Client meine vergingen eine schwere Menge von E-Mails, e-Mail-Konten und Server, Benutzer und Kennwörter. Das Skript ist identisch mit dem aus meinem vorherigen Post mit nur geringfügigen Änderung für wo zu suchen der Dateien 🙂

Linux-version

for db in $(find ~/.thunderbird/$(grep Path ~/.thunderbird/profiles.ini | cut -d'=' -f2) -maxdepth 1 -name "*.sqlite" -type f)
do
echo "VACUUM ${db}"
sqlite3 ${db} VACUUM
sqlite3 ${db} REINDEX
done

Mac-os-version

for db in $(find ~/Library/Thunderbird/$(grep Path ~/Library/Thunderbird/profiles.ini | cut -d'=' -f2)  -maxdepth 1  -name "*.sqlite" -type f)
do
echo "VACUUM && REINDEX ${db}"
sqlite3 "${db}" VACUUM;
sqlite3 "${db}" REINDEX;
done

Im Gegensatz zu den Firefox ist Profilordner von Thunderbird viel mehr richtig (ohne Leerzeichen) und du musst das Trennzeichen ändern.

Da Google gestartet https-Sites zu lieben, notwendiger Einsatz von SSL-und wo Sie. Insgesamt mehr als Belästigung für Server und haben eine Verschlechterung der Geschwindigkeit. Die gute Nachricht ist,, dass HTTP2 Standard seit über einem Jahr und eine Hälfte ist in allen wichtigen http-Server und Browser integriert und die Aufrechterhaltung stabiler genug. Leider debian stabil keine Pakete HTTP2 in den wichtigsten http-Server zu erhalten. Versionen, die wir brauchen HTTP2 zu arbeiten, sind wie folgt:

Für mich ist mishmash groß und nach depends genießt Apache oder nginx. Ich habe noch nicht zu ihrem Lauf von Apache http2 von debian gespielt 8 weil sie nicht über hatte aber updates Repo haben es so, es wird kein großes Problem sein,. Für nginx haben wir bereits mehrmals gespielt. Im Allgemeinen sind die Schritte wenigen und relativ einfachen:

  1. In nginx offiziellen Repo – Die Debian-Ausgabe, 1.6.h bitte ist 🙄
  2. Installieren Sie OpenSSL von updates ist derzeit 1.0.2k – dass wir müssen ALPN Instandhaltungsauftrag für alles und zu arbeiten, ist barzichko
  3. Installieren Sie Ihre devscripts – Jetzt ist die Zeit, das zu teilen unser Paket bildnem, weil die Beamten mit OpenSSL 1.0.1t kompiliert wurde, die nicht ALPN funktioniert und Browsern reagieren nicht gut und arbeiten http2-nur, wenn es gezwungen
  4. erhöht Version nicht halten Zigeuner mit Paketen und als neue Version einzige Quelle für sinkenm

Lassen Sie uns beginnen Schritt für Schritt

In nginx Repo

deb http://nginx.org/packages/debian/ codename nginx
deb-src http://nginx.org/packages/debian/ codename nginx

In OpenSSL 1.0.2k und dev Bibliothek sonst werden wir bildnem wieder mit 1.0.1t nicht unsere Absicht,


echo 'deb http://ftp.debian.org/debian jessie-backports main' | tee /etc/apt/sources.list.d/backports.list

apt update && apt install libssl-dev -t jessie-backports

 

Jetzt links Bibliotheken für notwendig hinzufügen Zusammenstellung von nginx


apt install devscripts

apt build-dep nginx

mkdir nginx-build

cd nginx-build

apt-get source nginx

Wenn Sie korrekt arbeiten müssen Sie eine Struktur haben, wie


~/nginx-build # ll
total 1004
drwxr-xr-x 10 root root   4096 Feb 21 18:37 nginx-1.10.3
-rw-r--r--  1 root root 103508 Jan 31 17:59 nginx_1.10.3-1~jessie.debian.tar.xz
-rw-r--r--  1 root root   1495 Jan 31 17:59 nginx_1.10.3-1~jessie.dsc
-rw-r--r--  1 root root 911509 Jan 31 17:59 nginx_1.10.3.orig.tar.gz

Melden Sie sich an Papta, wo Razarhiviran die Nginx-Quelle in meinem Fall ist, ist der Nginx-1.10.3 ausgeführten Befehl mit der Version inkrementirate, Ich persönlich bevorzuge hinzufügen 1 bauen diese

debchange --newversion 1.10.3-1

Sobald Sie eine hinzufügen Changelog-und gegebenenfalls auf die tatsächliche Kompilierung zu gehen

debuild -us -uc -i -I -b -j6

Ein wenig Aufklärung über Konfigurationsbefehl:

-uns -uc sagen Sie das Skript nicht “unterzeichnet” .dsc und .changes Dateien. -ich und -ich führen Sie das Skript zu ignorieren Dateien der Versionskontrolle. -B nur Binär-Paket zu erzeugen,. -j wie in, wie parallelen Prozess zu kompilieren zu machen 🙂

 

Nach dem obigen Verfahren unserer neuen Pakete zu installieren. Wenn Sie bereits installiert haben, ist nginx besser zu deinstallieren

apt remove nginx nginx-*

Auch keine schlechte Idee, ein Backup des Ordners in der Nginx/Etc zu machen. In der Regel beim upgrade 1.6.5 zu 1.10.3 Ich hatte keine Dramen, aber man weiß ja nie. Die neuen Paktei befinden sich im Ordner "" von der oberen Ebene und sollte mit einem Befehl wie installiert werden:

dpkg -i ../*.deb

Wenn alles glatt ging müssen Sie spielen Ihren Nginx-Prozess und http2, die nicht mehr den Zweck dieses Artikels ist zu konfigurieren.

Die Trennung ist nicht in Worten,
die Trennung ist in prem″lčanoto,
in Angst, das etwas verlieren,
in Angst, Ich haben nicht etwas mehr..
Die Trennung ist nicht rechtzeitig,
in denen Sie nicht alleine,
in dem Sie Ihr Abschied nehmen,
die Trennung ist dann…

Ein kluger Trick, um die Geschwindigkeit von Firefox-Browser wie Staubsauger SQLite zu verbessern Basis seiner Daten. so VACUUM Prozess Drops Datenbank als ihr defragmentieren, verringerte Größe und Nachfrage macht es schneller, effizienter Plattennutzung und verringert möglicherweise Last auf Ihrer Festplatte mich wie in der Folge von Sektoren gelesen. Im Allgemeinen gilt dies für jede Datenbank, die nicht automatisch Vakuum / defrag sich.

Der Prozess, durch die Datenbank Firefox Defragmentieren ist ziemlich trivial – ausführen sqlite3 db-Datei VACUUM das Profilverzeichnis von firefox. In Linux es die Straße ist in der Regel ~ / .mozilla / firefox / random-name.default. In der Regel sollten Sie nur 1 Ihr Verzeichnis in .mozilla / firefox, wenn Sie mehr haben, können Sie ~ / .mozilla / firefox / profiles.ini in das richtige Verzeichnis überprüfen ist das Profil Ihres Browsers. Da will ich nicht die Hand abgemeldet auf ein einfaches Skript zum Defragmentieren sie Datenbanken durchzuführen:

for db in $(find ~/.mozilla/firefox/$(grep Path ~/.mozilla/firefox/profiles.ini | cut -d'=' -f2) -maxdepth 1 -name "*.sqlite" -type f)
do
   echo "VACUUM ${db}"
   sqlite3 ${db} VACUUM
   sqlite3 ${db} REINDEX
done

Nach dem Ausführen des Skripts auf der Suche nach ist Geschichte und be-Lisika deutlich schneller. Ich denke, dass das Skript mit geringfügigen Änderungen in Mac OS verwendet werden kann.

p. s, die Optionen für Mac OS X ist – getestet auf Mac OS X Sierra. Wir müssen die Delimit″ra in eine neue Zeile für die Raumfahrt in den Pfad zum Ordner mit dem Profil von Firefox zu zwingen

OIFS="$IFS"
IFS=$'\n'
for db in $(find ~/Library/Application\ Support/Firefox/$(grep Path ~/Library/Application\ Support/Firefox/profiles.ini | cut -d'=' -f2)  -maxdepth 1  -name "*.sqlite" -type f)
do
echo "VACUUM && REINDEX ${db}"
sqlite3 "${db}" VACUUM;
sqlite3 "${db}" REINDEX;
done